1A-Markenartikel & Günstige Preise
Schnelle & Zuverlässige Lieferung
Käuferschutz bis 20.000 €
+49 (0) 3576 2155603

Blanco Classic Pro 6 S-IF drehbare Spüle 100 x 51 cm

363,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 Werktage

Wir gönnen uns eine Pause

Bitte beachten Sie, dass wir uns vom 27.05.2022 bis zum 13.06.2022 im Betriebsurlaub befinden. In dieser Zeit können wir nur eingeschränkt Support gewährleisten und es kann vereinzelt zu längeren Lieferzeiten kommen. In dringenden Fällen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail. Unser Onlineshop steht Ihnen aber wie gewohnt 24 h rund um die Uhr zur Verfügung.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis

  • BC-523665
  • 523665
  • Vorteile

    • Käuferschutz bis 20.000 €
    • Günstige & transparente Preise
    • Schnelle & Zuverlässige Lieferung
    • Kaufen ohne Risiko
    • Garantie & Gewährleistung
    • Kauf auf Rechnung
    • Finanzierung möglich
Blanco Classic Pro 6 S-IF drehbare Spüle 100 x 51 cm Für den Einbau... mehr
Blanco Classic Pro 6 S-IF drehbare Spüle 100 x 51 cm
  • Für den Einbau von oben oder den flächenbündigen Einbau geeignet
  • Spüle links oder rechts einbaubar
  • Porenfreies, hygienisches und besonders robustes Material, das dauerhaft rostfrei bleibt (Edelstahl)
  • Pflegeleichte Oberfläche mit selbstheilender Passivschicht
  • Hitzebeständig bis 300 °C
  • Inklusive verdeckten Überlaufs C-overflow®
  • Inklusive herausnehmbarer Schale
  • Maße des Nebenbeckens (B x T): 16,5 x 34 cm
  • Tiefe des Nebenbeckens: 13 cm
  • 2 Lochbohrungen für einfache Montage von Armatur und Ablauffernbedienung
 
Ablaufsystem InFino®
  • In jedem Funktionszustand flächenbündig
  • Einfache Reinigung, da kaum Kanten und Fugen vorhanden sind
  • Zur Reinigung leicht in zwei Komponenten zerlegbar
  • Mit Ablauffernbedienung, Betätigung per Drehknopf
 
Bitte beachten Sie
Die Breite des Unterschrankes muss mindestens 60 cm betragen.
 
Spezifikationen
  • Serie: Classic
  • Besonderheiten: mit Multifunktionsschale
  • Material: Edelstahl
  • Farbe: edelstahl seidenglanz
  • Beschichtung: ohne Beschichtung
  • Breite: 100
  • Tiefe: 51
  • Breite Beckenmulde: 34
  • Tiefe Beckenmulde: 42
  • Innentiefe (cm): 17
  • Form: Rechteckspüle
  • Einbauart Spüle: Einbauspülen, flächenbündige Spülen
  • Beckenposition: Spülbecken drehbar
  • Ablaufgarnitur: mit Excenterbetätigung
  • Überlauf: mit Überlauf
 
Lieferumfang:
Spüle, Ablaufgarnitur, Korbventil, Ablauffernbedienung, Befestigung, Schale
Weiterführende Links zu "Blanco Classic Pro 6 S-IF drehbare Spüle 100 x 51 cm"
Sicherheitshinweise "Blanco Classic Pro 6 S-IF drehbare Spüle 100 x 51 cm"
Zur Vermeidung von Körper- und Gesundheitsschäden sind die Montage, Erstinbetriebnahme, Inspektion, Wartung und Instandsetzung von autorisierten Fachkräften (Sanitär-/Heizungsfachbetrieb / Vertragsinstallationsunternehmen) vorzunehmen!

Bestimmungsgemäße Verwendung: Bitte beachten Sie die bei Installation und Montage beiliegende Installations-, Betriebs- und Wartungsanleitungen sowie Produkt-/Systemzulassungen aller Anlagenkomponenten. Bei Wärmeerzeugern ist es zum Beispiel regelmäßig der Fall, dass allein für diese Heizung zugelassene Abgastechnik zur Verwendung gelangen darf. Zur bestimmungsgemäßen Verwendung gehört gleichsam die Einhaltung der ebenfalls in o.g. Unterlagen enthaltenen Inspektions- und Wartungsbedingungen.

Elektrogeräte mit einem Anschlusswert von 230V werden je nach Leistungswert mit einem Schukostecker oder einem Festanschluss (ohne Stecker) ausgeliefert. Im Falle eines Festanschlusses muss ein Fachbetrieb mit der Installation beauftragt werden.

Elektrogeräte mit einem Anschlusswert von 400V benötigen einen Starkstromanschluss und dürfen nur von einem Elektrofachmann angeschlossen werden.

Für Geräte mit einer Nennleistung von mehr als 12 kW benötigen Sie die Zustimmung Ihres Netzbetreibers. Bitte wenden Sie sich für die Installation an den Netzbetreiber oder an ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenen Installationsunternehmen. Dieses Installationsunternehmen ist Ihnen auch behilflich bei der Einholung der erforderlichen Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers.

Zuletzt angesehen