1A-Markenartikel & Günstige Preise
Schnelle & Zuverlässige Lieferung
Hohe Warenverfügbarkeit
+49 (0) 3576 2155603
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Alfra Feuer Bioethanol Kamin JULIUS mit runder Glasscheibe Alfra Feuer Bioethanol Kamin JULIUS mit runder...
1.120,00 € * 807,00 € *
Zum Produkt
1 von 3

Kamine – Wärmequellen, die für eine Wohlfühlatmosphäre im eigenen Zuhause sorgen

Schon vor 400.000 Jahren nutzen die Menschen das Feuer als Wärmequelle und schützten sich so vor den niedrigen Temperaturen. Die Urform des offenen Kamins geht allerdings bis ins Mittelalter zurück. Hier nutzten die Menschen bereits Kamin-Technik, die der Technik des modernen Ofenbaus sehr ähnlich ist. In Europa zog der Kamin jedoch erst ab dem 12. Jahrhundert ein. Mit Metall, das ein optimaler Wärmeleiter ist, wurden sie aber erst im 15. Jahrhundert versehen. Dies war auch die Zeit, in der erstmals in Skandinavien frei stehende Feuerstätten aus Metall entstanden.

Seither führten umfangreiche bauliche Veränderungen und der Einsatz innovativer Techniken zur Erweiterung der Anwendungsmöglichkeiten des Kamins sowie zur Erhöhung der Effizienz. Auch heute noch ist ein Kamin optimal, wenn es um kuschelige Wärme, Behaglichkeit, stimmungsvolles Flammenspiel und wohliges Knistern des Kaminholzes in den eigenen vier Wänden geht. Außerdem kann ein Kamin das häusliche Heizsystem sinnvoll unterstützen.

Das Produktportfolio der Kategorie „Kamine“ des badexo-Onlineshops - www.badexo.de/heizung/kamine - lässt keine Wünsche offen. Es reicht vom klassischen Kaminofen über den Bioethanolkamin bis hin zum Elektrokamin. Angeboten werden sowohl frei stehende Modelle als auch Varianten, die für die Decken- und Wandmontage geeignet sind. Sogar Designer Kamine sind enthalten. All diese Modelle renommierter Marken wie beispielsweise ORANIER, JUSTUS, Glow Fire, Alfra Feuer und InFire sowie diverses Kaminzubehör sind unter der Kategorie in den unterschiedlichsten Ausführungen erwerbbar. Hier ist das passende Modell sicherlich dabei - es lohnt sich auf alle Fälle, einmal hineinzuschauen.

Kamine – die Arten

All die in der Kategorie angebotenen Modelle sind langfristig zuverlässige Wärmespender, die sich als architektonisches Herzstück in das heimische Wohnambiente integrieren und somit eine behagliche Wohlfühlatmosphäre schaffen. Die angebotene Produktpalette umfasst Kaminöfen, Bioethanolkamine, Elektrokamine und diverses Kaminzubehör.

Kaminöfen sind eine gute Alternative zu fest installierten Kaminen. Sie sind zwar freistehend konstruiert, müssen jedoch über ein Rauchrohr mit der Gebäudesubstanz verbunden werden. Ihr Korpus ist aus Stahl gefertigt. Einige Modelle verfügen über einen Speicherstein, der die von der Brennkammer aufsteigende Hitze speichert und langsam wieder abgibt. Auch mit einer schwarzen oder gussgrauen Verkleidung und einer Abdeckplatte sind einige Kaminöfen ausgestattet worden. Für Modelle, die in der Grundausführung angeboten werden oder Produkte, die über keinen Speicherstein oder kein Rauchrohr verfügen, besteht die Möglichkeit, diese unter dem Punkt Kaminzubehör zu erwerben. Befeuert werden die Kaminöfen dieser Modelle mit Holz.

Neben den Kaminöfen werden in der Kategorie auch Bioethanolkamine präsentiert. Darunter befinden sich frei stehende Modelle in verschiedenen Formen und modernen Designs, die sowohl in klassischen als auch in modernen Interieurs integrierbar sind. Aber auch frei stehende Designer Kamine mit runder Glasscheibe in diversen Varianten und Modelle mit Gehäuse sind darunter. Sogar Varianten inform eines traditionellen Kachelofens sowie mit Vollverglasung und auf vier Beinen stehende Ethanolkamine sind dabei. Ebenfalls werden Produkte, die für die Wand- und Deckenmontage prädestiniert sind, angeboten.

Ein Ethanolkamin benötigt keinen Schornsteinzugang, da er sich in seiner Funktionsweise von einem Holz befeuerten oder Gaskamin, der meist als Gartenfeuer im Außenbereich zum Einsatz kommt, unterscheidet. Bei den Ethanolkaminen wird flüssiges Bioethanol verbrannt, sodass beim Verbrennen weder Rauch noch Ruß entstehen und die Flamme klar und sehr sauber ist. Ein Zugang zur Bausubstanz erübrigt sich somit.

Auch hochwertige und stilvolle Elektrokamine im edlen Design und verschiedenen rechteckigen Formaten fehlen in der Kategorie Kamine nicht. Sie werden an der Wand befestigt und mit Strom betrieben und benötigen zum Anschließen nur eine 220-Volt-Stromquelle. Ansonsten verfügen sie über ein Flammenspiel und eine Heizleistung, die sich größtenteils über eine Fernbedienung stufenlos regulieren lassen. Einige Modelle bieten sogar diverse Dekorationsmöglichkeiten. Somit kann man sich ein ganz individuelles Ambiente schaffen.

Natürlich können die Kunden in dieser Kategorie auch entsprechendes Kaminzubehör erwerben. Darunter befinden sich unter anderem verschiedene Energie-Segmente, Baukasten-System Boxen, Rauchrohr-Sets, Wandmontagerahmen und ein Baukasten-System Standfuß.

Kriterien, die vor und nach dem Kauf eines Kamins zu beachten sind

Wenn man beabsichtigt, einen Kamin zu erwerben, sollte man schon vor dem Kauf wichtige Aspekte berücksichtigen:

  • So sollte schon vorab geprüft werden, ob beim Anschluss eines Kaminofens gesetzliche Anordnungen beachtet oder Einschränkungen berücksichtigt werden müssen.
  • Außerdem sind die Auswahlkriterien wie Angabe der Wärmeleistung (kW), das Material, die Umgebung und der Anschluss an Luftanschlüsse für den Erwerb des optimalen Kaminofens von Wichtigkeit.
  • Da die Produktpalette doch relativ groß ist, sollte der Kunde schon vorab wissen, welcher Art das gewünschte Modell sein soll und welche alternativen Möglichkeiten für die persönlichen Bedürfnisse infrage kommen könnten.

Nach dem Kauf sind zur Gewährleistung des perfekten Wohlfühlambientes nachfolgende Punkte zu beachten:

  • Es ist sehr wichtig, dass der Kaminofen richtig installiert beziehungsweise an die Bausubstanz angeschlossen wird.
  • Auch auf das richtige Brennmittel (Holzscheite, Holz- oder Kohlebriketts, Bioethanol oder Gas) und das richtige Befeuern ist zu achten.
  • Grundsätzlich ist bei der Inbetriebnahme und regelmäßigen Reinigung besonders eines Kaminofens Sorgfalt walten zu lassen. Nur so ist eine lange Lebensdauer des Kamins gegeben.

Kurzes Fazit

Ob es sich um einen Kaminofen, Bioethanolkamin oder Elektrokamin handelt, wenn einer von ihnen in die eigenen vier Wände integriert ist, wird das Zuhause zu einer Wohlfühloase. Außerdem sind Kamine aufgrund der erhöhten Gaspreise eine sehr gute Alternative zu den Gasheizungen. In der Kategorie „Kamine“ werden die hier genannten Produkte angeboten. Gewählt werden kann zwischen Modellen, die preislich im drei- und vierstelligen Bereich liegen. Die hier getroffene Auswahl ist nicht nur hochwertig, sondern auch praktisch und edel. Mit einem Kamin verändert sich die Stimmung im eigenen Zuhause. Den Abend eines langen und stressigen Tages vor dem Kaminfeuer mit einer Tasse Tee oder Kaffee zu begehen, das ist nicht nur romantisch, sondern auch pure Entspannung. Deshalb sollte er in den eigenen vier Wänden auf keinen Fall fehlen – also es lohnt sich auf jeden Fall.

Schon vor 400.000 Jahren nutzen die Menschen das Feuer als Wärmequelle und schützten sich so vor den niedrigen Temperaturen. Die Urform des offenen Kamins geht allerdings bis ins Mittelalter... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kamine – Wärmequellen, die für eine Wohlfühlatmosphäre im eigenen Zuhause sorgen

Schon vor 400.000 Jahren nutzen die Menschen das Feuer als Wärmequelle und schützten sich so vor den niedrigen Temperaturen. Die Urform des offenen Kamins geht allerdings bis ins Mittelalter zurück. Hier nutzten die Menschen bereits Kamin-Technik, die der Technik des modernen Ofenbaus sehr ähnlich ist. In Europa zog der Kamin jedoch erst ab dem 12. Jahrhundert ein. Mit Metall, das ein optimaler Wärmeleiter ist, wurden sie aber erst im 15. Jahrhundert versehen. Dies war auch die Zeit, in der erstmals in Skandinavien frei stehende Feuerstätten aus Metall entstanden.

Seither führten umfangreiche bauliche Veränderungen und der Einsatz innovativer Techniken zur Erweiterung der Anwendungsmöglichkeiten des Kamins sowie zur Erhöhung der Effizienz. Auch heute noch ist ein Kamin optimal, wenn es um kuschelige Wärme, Behaglichkeit, stimmungsvolles Flammenspiel und wohliges Knistern des Kaminholzes in den eigenen vier Wänden geht. Außerdem kann ein Kamin das häusliche Heizsystem sinnvoll unterstützen.

Das Produktportfolio der Kategorie „Kamine“ des badexo-Onlineshops - www.badexo.de/heizung/kamine - lässt keine Wünsche offen. Es reicht vom klassischen Kaminofen über den Bioethanolkamin bis hin zum Elektrokamin. Angeboten werden sowohl frei stehende Modelle als auch Varianten, die für die Decken- und Wandmontage geeignet sind. Sogar Designer Kamine sind enthalten. All diese Modelle renommierter Marken wie beispielsweise ORANIER, JUSTUS, Glow Fire, Alfra Feuer und InFire sowie diverses Kaminzubehör sind unter der Kategorie in den unterschiedlichsten Ausführungen erwerbbar. Hier ist das passende Modell sicherlich dabei - es lohnt sich auf alle Fälle, einmal hineinzuschauen.

Kamine – die Arten

All die in der Kategorie angebotenen Modelle sind langfristig zuverlässige Wärmespender, die sich als architektonisches Herzstück in das heimische Wohnambiente integrieren und somit eine behagliche Wohlfühlatmosphäre schaffen. Die angebotene Produktpalette umfasst Kaminöfen, Bioethanolkamine, Elektrokamine und diverses Kaminzubehör.

Kaminöfen sind eine gute Alternative zu fest installierten Kaminen. Sie sind zwar freistehend konstruiert, müssen jedoch über ein Rauchrohr mit der Gebäudesubstanz verbunden werden. Ihr Korpus ist aus Stahl gefertigt. Einige Modelle verfügen über einen Speicherstein, der die von der Brennkammer aufsteigende Hitze speichert und langsam wieder abgibt. Auch mit einer schwarzen oder gussgrauen Verkleidung und einer Abdeckplatte sind einige Kaminöfen ausgestattet worden. Für Modelle, die in der Grundausführung angeboten werden oder Produkte, die über keinen Speicherstein oder kein Rauchrohr verfügen, besteht die Möglichkeit, diese unter dem Punkt Kaminzubehör zu erwerben. Befeuert werden die Kaminöfen dieser Modelle mit Holz.

Neben den Kaminöfen werden in der Kategorie auch Bioethanolkamine präsentiert. Darunter befinden sich frei stehende Modelle in verschiedenen Formen und modernen Designs, die sowohl in klassischen als auch in modernen Interieurs integrierbar sind. Aber auch frei stehende Designer Kamine mit runder Glasscheibe in diversen Varianten und Modelle mit Gehäuse sind darunter. Sogar Varianten inform eines traditionellen Kachelofens sowie mit Vollverglasung und auf vier Beinen stehende Ethanolkamine sind dabei. Ebenfalls werden Produkte, die für die Wand- und Deckenmontage prädestiniert sind, angeboten.

Ein Ethanolkamin benötigt keinen Schornsteinzugang, da er sich in seiner Funktionsweise von einem Holz befeuerten oder Gaskamin, der meist als Gartenfeuer im Außenbereich zum Einsatz kommt, unterscheidet. Bei den Ethanolkaminen wird flüssiges Bioethanol verbrannt, sodass beim Verbrennen weder Rauch noch Ruß entstehen und die Flamme klar und sehr sauber ist. Ein Zugang zur Bausubstanz erübrigt sich somit.

Auch hochwertige und stilvolle Elektrokamine im edlen Design und verschiedenen rechteckigen Formaten fehlen in der Kategorie Kamine nicht. Sie werden an der Wand befestigt und mit Strom betrieben und benötigen zum Anschließen nur eine 220-Volt-Stromquelle. Ansonsten verfügen sie über ein Flammenspiel und eine Heizleistung, die sich größtenteils über eine Fernbedienung stufenlos regulieren lassen. Einige Modelle bieten sogar diverse Dekorationsmöglichkeiten. Somit kann man sich ein ganz individuelles Ambiente schaffen.

Natürlich können die Kunden in dieser Kategorie auch entsprechendes Kaminzubehör erwerben. Darunter befinden sich unter anderem verschiedene Energie-Segmente, Baukasten-System Boxen, Rauchrohr-Sets, Wandmontagerahmen und ein Baukasten-System Standfuß.

Kriterien, die vor und nach dem Kauf eines Kamins zu beachten sind

Wenn man beabsichtigt, einen Kamin zu erwerben, sollte man schon vor dem Kauf wichtige Aspekte berücksichtigen:

  • So sollte schon vorab geprüft werden, ob beim Anschluss eines Kaminofens gesetzliche Anordnungen beachtet oder Einschränkungen berücksichtigt werden müssen.
  • Außerdem sind die Auswahlkriterien wie Angabe der Wärmeleistung (kW), das Material, die Umgebung und der Anschluss an Luftanschlüsse für den Erwerb des optimalen Kaminofens von Wichtigkeit.
  • Da die Produktpalette doch relativ groß ist, sollte der Kunde schon vorab wissen, welcher Art das gewünschte Modell sein soll und welche alternativen Möglichkeiten für die persönlichen Bedürfnisse infrage kommen könnten.

Nach dem Kauf sind zur Gewährleistung des perfekten Wohlfühlambientes nachfolgende Punkte zu beachten:

  • Es ist sehr wichtig, dass der Kaminofen richtig installiert beziehungsweise an die Bausubstanz angeschlossen wird.
  • Auch auf das richtige Brennmittel (Holzscheite, Holz- oder Kohlebriketts, Bioethanol oder Gas) und das richtige Befeuern ist zu achten.
  • Grundsätzlich ist bei der Inbetriebnahme und regelmäßigen Reinigung besonders eines Kaminofens Sorgfalt walten zu lassen. Nur so ist eine lange Lebensdauer des Kamins gegeben.

Kurzes Fazit

Ob es sich um einen Kaminofen, Bioethanolkamin oder Elektrokamin handelt, wenn einer von ihnen in die eigenen vier Wände integriert ist, wird das Zuhause zu einer Wohlfühloase. Außerdem sind Kamine aufgrund der erhöhten Gaspreise eine sehr gute Alternative zu den Gasheizungen. In der Kategorie „Kamine“ werden die hier genannten Produkte angeboten. Gewählt werden kann zwischen Modellen, die preislich im drei- und vierstelligen Bereich liegen. Die hier getroffene Auswahl ist nicht nur hochwertig, sondern auch praktisch und edel. Mit einem Kamin verändert sich die Stimmung im eigenen Zuhause. Den Abend eines langen und stressigen Tages vor dem Kaminfeuer mit einer Tasse Tee oder Kaffee zu begehen, das ist nicht nur romantisch, sondern auch pure Entspannung. Deshalb sollte er in den eigenen vier Wänden auf keinen Fall fehlen – also es lohnt sich auf jeden Fall.

Zuletzt angesehen
ECOFLOW PROMOTION

ecoflow_promo