1A-Markenartikel & Günstige Preise
Schnelle & Zuverlässige Lieferung
Hohe Warenverfügbarkeit
+49 (0) 3576 2155603
MEPA-Wannenfuß Typ WA mit ADS für Acrylbadewannen inkl. MEPA-Wannenleisten 3er Set

MEPA-Wannenfuß Typ WA mit ADS für Acrylbadewannen inkl. MEPA-Wannenleisten 3er Set

104,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 Werktage

Hinweis zu Lieferzeiten: Aufgrund der extremen Rohstoff- und Materialknappheit haben mehrere unserer Lieferanten angegeben, dass sie die vereinbarten Lieferzeiten nicht einhalten können. Es können Lieferverzögerungen entstehen. Weiter Informationen finden Sie hier.

  • MP-100030+190031
  • 100030+190031
  • Vorteile

    • Käuferschutz bis 20.000 €
    • 1A-Markenartikel
    • Schnelle & Zuverlässige Lieferung
    • Keine Service & Verpackungskosten
    • Hohe Warenverfügbarkeit
    • Kauf auf Rechnung
    • Finanzierung möglich
MEPA-Wannenfuß Typ WA mit ADS für Acrylbadewannen inkl. MEPA-Wannenleisten 3er Set... mehr
MEPA-Wannenfuß Typ WA mit ADS für Acrylbadewannen inkl. MEPA-Wannenleisten 3er Set
 
MEPA-Wannenfuß
  • für Acrylbadewannen und Raumsparwannen bis 180 x 80 cm
  • ADS (Anti-Dreh- und Schallschutz-System)
  • Traversen: 500 x 85 x 25 mm
  • höhenverstellbar von 110 bis 190 mm
  • seitlich versetzbar bis 130 mm - daher stellen auch hinter der Wanne verlegte Rohrleitungen keinerlei Probleme dar
  • Hinweis: Bei Montage mit Raumsparwannen ist eine Traverse bauseits zu kürzen.
 
MEPA-Wannenleisten für Badewannen aus Stahl oder Acryl
  • Zur Befestigung und Unterstützung des Wannenrandes an der Wand.
  • Durch ihre Randunterstützung wirken die Wannenleisten den hohen Belastungen an den Wannenrändern perfekt entgegen.
  • schallgedämmte Wannenleisten, je 700 mm lang
  • T-Verbindungsstück zur Verbindung von zwei Wannenleisten
  • Spezifikationen
Weiterführende Links zu "MEPA-Wannenfuß Typ WA mit ADS für Acrylbadewannen inkl. MEPA-Wannenleisten 3er Set"
Sicherheitshinweise "MEPA-Wannenfuß Typ WA mit ADS für Acrylbadewannen inkl. MEPA-Wannenleisten 3er Set"
Zur Vermeidung von Körper- und Gesundheitsschäden sind die Montage, Erstinbetriebnahme, Inspektion, Wartung und Instandsetzung von autorisierten Fachkräften (Sanitär-/Heizungsfachbetrieb / Vertragsinstallationsunternehmen) vorzunehmen!

Bestimmungsgemäße Verwendung: Bitte beachten Sie die bei Installation und Montage beiliegende Installations-, Betriebs- und Wartungsanleitungen sowie Produkt-/Systemzulassungen aller Anlagenkomponenten. Bei Wärmeerzeugern ist es zum Beispiel regelmäßig der Fall, dass allein für diese Heizung zugelassene Abgastechnik zur Verwendung gelangen darf. Zur bestimmungsgemäßen Verwendung gehört gleichsam die Einhaltung der ebenfalls in o.g. Unterlagen enthaltenen Inspektions- und Wartungsbedingungen.

Elektrogeräte mit einem Anschlusswert von 230V werden je nach Leistungswert mit einem Schukostecker oder einem Festanschluss (ohne Stecker) ausgeliefert. Im Falle eines Festanschlusses muss ein Fachbetrieb mit der Installation beauftragt werden.

Elektrogeräte mit einem Anschlusswert von 400V benötigen einen Starkstromanschluss und dürfen nur von einem Elektrofachmann angeschlossen werden.

Für Geräte mit einer Nennleistung von mehr als 12 kW benötigen Sie die Zustimmung Ihres Netzbetreibers. Bitte wenden Sie sich für die Installation an den Netzbetreiber oder an ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenen Installationsunternehmen. Dieses Installationsunternehmen ist Ihnen auch behilflich bei der Einholung der erforderlichen Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
MEPA

Mepa – anspruchsvolle Sanitärtechnik für Ihr Bad

50 Jahre Erfahrung im Bereich Sanitärtechnik - das ist für Mepa nicht nur Verdienst, sondern auch Ansporn für noch leistungsfähigere Produkte rund um die Wohlfühlthemen Baden und Duschen. 1963 in Rheinbreitbach bei Bonn gegründet, erfüllten die Firmengründer Willi Pauli und Leo Menden mit ihrem Handwerksbetrieb für Heizungs- und Sanitärinstallation die Wünsche ihrer zahlreichen Kundschaft in zuverlässiger Art und Weise. Die innovativen Ideen der Firmengründer machten aus dem Handwerksbetrieb bereits kurze Zeit später ein produzierendes Industrieunternehmen. Der Hersteller begann mit der Entwicklung von Duschen, Spülkästen, WCs und Urinalen. Heute vertrauen den qualitativ hochwertigen Sanitärprodukten Kunden und Vertriebspartner in ganz Europa.

Die Wannen, Duschen und Spülkästen lassen hinsichtlich Qualität und Güte keine Wünsche offen

Produkte von Mepa sorgen für ein Mehr an Komfort und Bewegungsfreiheit. Zum Beispiel bodengleiche Duschen. Das Unternehmen bietet Ihnen bei Duschen die komplette Systemtechnik an. Gefliester Duschbereich oder Duschwanne, Duschrinne oder Panel mit Mittelablauf – bei Mepa erhalten Sie komfortable und professionelle Ergebnisse mit viel Gestaltungsspielraum. Die barrierefreien Modelle lassen sich überall einbauen und erfreuen Jung und Alt.

Mit den hochwertigen Bauteilen für Badewannen erreichen Sie eine stabile Mittenabstützung sowie eine zuverlässige Wannenrandabstützung. Die perfekt aufeinander abgestimmten Zubehörkomponenten lassen sich spielend leicht montieren und garantieren Ihnen eine dauerhafte und stabile Verbindung. Oder Sie wählen eines der neuen Wannen-Sets aus. Diese können Sie übrigens von den Fachleuten des Herstellers fachgerecht montieren lassen. Selbstverständlich geht die Installation rationell und schalldämmend vor sich.

Spülkästen der Marke Mepa funktionieren mit 2-Mengen- oder Start/Stopp-Technik. Neben der ausgezeichneten Qualität der Spülkästen kommen Sie beim Kauf dieses Produktes ebenfalls in den Genuss eines perfekten Services. Der Werkskundendienst und die 10jährige Ersatzeilversorgung sind feste Garanten, auf die Sie sich verlassen können.

Mit seinem umfangreichen Know How ist Mepa ein verlässlicher und kompetenter Partner

Neben dem umfassendes Know How bei Einbau und Anschluss der Sanitärprodukte bietet Ihnen der Hersteller auch ein fundiertes Wissen bei den Anforderungen an E-Schutzbereiche. Denn in Feuchträumen, wie beispielsweise Bädern, gelten bestimmte Sicherheitsvorschriften. Die geforderten Richtlinien für Sanitärräume werden von dem Unternehmen ebenso eingehalten wie die für Raumhöhen und Temperaturen. 

Zuletzt angesehen