1A-Markenartikel & Günstige Preise
Schnelle & Zuverlässige Lieferung
Käuferschutz bis 20.000 €
+49 (0) 3576 2155603

Weishaupt Gas-Brennwertgerät WTC-GW 25-B K-35P mit Power-Speicher 35l (WEM)

4.370,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • WH-48311504
  • Vorteile

    • Käuferschutz bis 20.000 €
    • Günstige & transparente Preise
    • Schnelle & Zuverlässige Lieferung
    • Kaufen ohne Risiko
    • Garantie & Gewährleistung
    • Kauf auf Rechnung
    • Finanzierung möglich
Weishaupt Gas-Brennwertgerät WTC-GW 25-B K-35P mit Power-Speicher 35l (WEM)... mehr
Weishaupt Gas-Brennwertgerät WTC-GW 25-B K-35P mit Power-Speicher 35l (WEM)
  • Kompakt-Wandgerät mit integriertem Kleinspeicher 35 Liter
  • Warmwasser-Boosterleistung bis 29 kW
  • Modulationsleistung Heizung 2,9 bis 26,0 kW
  • Elektronische Verbrennungsregelung (Scot)
  • Normnutzungsgrad > 110 %
  • Integrierte LAN-Schnittstelle
  • Verbrauchskontrolle durch Wärmemengenzähler
 
Weishaupt Thermo Condens Kompakt WTC-GW 25-B K-35P Produkt-ID-Nr.: CE 0085 CR 0407
Wandhängendes Gas-Brennwertgerät Ausführung K-35P: Trinkwassererwärmung über integrierten Edelstahl-Speicher mit 2 x 17,5 Liter Inhalt.
Verbindungs-Set mit Abdeckung Armaturen.
 
Durch die Beladung mittels Plattenwärmetauscher ergibt sich eine hohe Warmwasserleistung und eine niedrige Rücklauftemperatur zum Kessel, was die Brennwertnutzung erhöht. Mit integrierter drehzahlgeregelter Hocheffizienz-Hybrid-Pumpe, Warmwasserumschaltventil und Membranausdehnungsgefäß 10 Liter.
 
  • Für geschlossene Heizungsanlagen nach EN 12828.
  • Betrieb ohne Mindestumlaufwassermenge.
  • Zugelassen für Gasarten E, LL und B/P.
  • Weishaupt Gas-Brennwertsysteme WTC-G 15 bis 60-B sowie WTC-G 80 und 100-A sind für einen Wasserstoffanteil im Erdgas von bis zu 20 Volumenprozent durch den DVGW zertifiziert. Die DVGW-Prüfstelle hat darüber hinaus die Eignung und den sicheren Betrieb für einen Wasserstoffanteil bis 30 Volumenprozent im Erdgas bestätigt.
  • Für raumluftabhängigen und -unabhängigen Betrieb.
 
Kesselkörper aus hochwertigem AluminiumSilizium-Sandguss. Die großzügig dimensionierte Wärmetauscherfläche gewährleistet niedrige Abgastemperaturen und höchste Wirkungsgrade. Große Revisionsöffnungen ermöglichen eine wirkungsvolle Reinigung der Heizflächen.
 
Weitere Komponenten:
  • analoger Manometer und digitaler Druckaufnehmer.
  • Luftsammeltopf mit automatischem Entlüfter.
  • Ultraschall-Volumenstromsensor.
 
Geräuscharmer modulierender Premix-Flächenbrenner für niedrige CO- und NOx-Emissionen.
Die elektronische Verbrennungsregelung System Scot sorgt kontinuierlich für optimale Verbrennung mit höchstem Wirkungsgrad und niedrigen Emissionen und bietet zusätzliche Vorteile:
  • Einfache Inbetriebnahme
  • Ausregelung von Gas-Qualitäts- und Druckschwankungen
  • Automatische Erkennung verschiedener Erdgasarten
  • Einfache Umstellung auf Flüssiggas ohne Umbauteile
  • Verlängerte Prüfintervalle für Schornsteinfeger (alle 3 Jahre).
 
Modulares Regelsystem WEM zur Regelung eines witterungs- und raumtemperaturgeführten Pumpenheizkreises:
  • Regelung der Speicherladung über Plattenwärmetauscher mittels drei Temperaturfühlern und drehzahlregelbarer Ladepumpe.
  • Sofortnachladung bei hoher Zapfrate über Durchflusssensor zur Erhöhung des Warmwasserkomforts.
 
Systemregler WEM-SG mit
  • intuitiver Menüführung über Symbolik (Icon) und Klartext durch Drehen und Drücken
  • Inbetriebnahme-Assistent mit Hydraulikauswahl
  • frei belegbares Favoritenmenü
  • Grafikfarbdisplay
  • Wärmemengenanzeige
  • Speicher-Einmalladung (Warmwasser-Push)
  • Antilegionellenfunktion
  • integrierte LAN-Schnittstelle zur Anbindung an das WEM-Portal. Über das WEM-Portal kann per App oder PC auf das Heizsystem zugegriffen werden (Ferneinstellung, Datenaufzeichnung, Störmeldungen, etc.)
  • Ein multifunktionaler Ausgang zur wahlweisen Ansteuerung von externen Pumpen (für Heizung oder Warmwasser-Zirkulation), eines externen Gasventils oder als Stör- oder Betriebsmeldeausgang nutzbar.
  • Zwei Eingangskontakte zur optionalen Nutzung als Sperrkontakt für Heizbetrieb, Warmwasserbetrieb oder Wärmeerzeuger.
  • Temperatur- und Volumenstromregelung einer hydraulischen Weiche / Systemtrennung zur Vermeidung von Rücklaufanhebung.
  • Einzelzugentlastung für sämtliche Kabel externer Komponenten.
  • Abschirmblech an sämtlichen Kleinspannungsleitungen.
  • integriertes Einsteckmodul mit zwei Schaltausgängen, zwei Fühlereingängen, 0-10 Volt-Eingang zur Kesselführung über externe Wärmeanforderung
  • CAN-Bus-Schnittstelle zur Kommunikation mit weiteren WEM-Regelkomponenten.
 
Das System kann auf bis zu 12 Brennwertgeräte, 24 Erweiterungsmodule Heizkreis oder Warmwasser mit jeweils bis zu drei Raumfühlern erweitert werden.
Anforderungen an die Heizwasserqualität VDI 2035 oder vergleichbarer nationaler und/oder regionaler Vorschriften sind zu erfüllen.
 
Technische Daten:
Feuerungswärmeleistung: 3,0 - 24,0 kW Nennleistung modulierend (Tv/Tr 50/30°C) 3,3 - 26,0 kW Nennleistung modulierend (Tv/Tr 80/60°C) 2,9 - 23,6 kW Kesselwirkungsgrad nach EN 15502-1:2015 in Prozent:
eta_100 (eta_4): Hi 98,5 (Hs 88,7) eta_30 (eta_1): Hi 110,3 (Hs 99,3) Zulässiger Betriebsdruck in bar: 3 Gewicht in kg: 76 (Gesamtgewicht Gerät und Speicher).
Zur einfacheren Einbringung wird das Kompaktgerät in drei Teilen (Gerät/ Speicher/Verbindungs-Set) geliefert.
Geräteabmessungen Breite / Höhe / Tiefe in mm: 520 / 1042 / 575 Zuluft-/Abgas-Anschluss: DN 125/80
 
Technische Daten Speicher:
Max. Betriebstemperatur Trinkwasser: 95 °C Max. Betriebstemperatur Heizwasser: 110 °C Max. Betriebsdruck für Trink- und Heizwasser: 10 bar Folgende Angaben bei 60 °C Vorlauftemperatur, 45 °C Speichertemperatur und Heizwasservolumenstrom 1 m3/h:
Dauerleistung: 28,9 kW Leistungskennzahl NL: 1,2
 
Energieeffizienzkennzeichnung:
Lastprofil: XL Klasse für die jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: A Klasse für die Warmwasserbereitungs-Energieeffizienz: A Wärmenennleistung: 23 kW Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 94 % Warmwasserbereitungs-Energieeffizienz:
84 % Schallleistungspegel Lwa: 48 dB
Weiterführende Links zu "Weishaupt Gas-Brennwertgerät WTC-GW 25-B K-35P mit Power-Speicher 35l (WEM)"
Sicherheitshinweise "Weishaupt Gas-Brennwertgerät WTC-GW 25-B K-35P mit Power-Speicher 35l (WEM)"
Zur Vermeidung von Körper- und Gesundheitsschäden sind die Montage, Erstinbetriebnahme, Inspektion, Wartung und Instandsetzung von autorisierten Fachkräften (Sanitär-/Heizungsfachbetrieb / Vertragsinstallationsunternehmen) vorzunehmen!

Bestimmungsgemäße Verwendung: Bitte beachten Sie die bei Installation und Montage beiliegende Installations-, Betriebs- und Wartungsanleitungen sowie Produkt-/Systemzulassungen aller Anlagenkomponenten. Bei Wärmeerzeugern ist es zum Beispiel regelmäßig der Fall, dass allein für diese Heizung zugelassene Abgastechnik zur Verwendung gelangen darf. Zur bestimmungsgemäßen Verwendung gehört gleichsam die Einhaltung der ebenfalls in o.g. Unterlagen enthaltenen Inspektions- und Wartungsbedingungen.

Elektrogeräte mit einem Anschlusswert von 230V werden je nach Leistungswert mit einem Schukostecker oder einem Festanschluss (ohne Stecker) ausgeliefert. Im Falle eines Festanschlusses muss ein Fachbetrieb mit der Installation beauftragt werden.

Elektrogeräte mit einem Anschlusswert von 400V benötigen einen Starkstromanschluss und dürfen nur von einem Elektrofachmann angeschlossen werden.

Für Geräte mit einer Nennleistung von mehr als 12 kW benötigen Sie die Zustimmung Ihres Netzbetreibers. Bitte wenden Sie sich für die Installation an den Netzbetreiber oder an ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenen Installationsunternehmen. Dieses Installationsunternehmen ist Ihnen auch behilflich bei der Einholung der erforderlichen Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers.

% TIPP!
Zuletzt angesehen