1A-Markenartikel & Günstige Preise
Schnelle & Zuverlässige Lieferung
Käuferschutz bis 20.000 €
+49 (0) 3576 2155603

Weishaupt Gas-Brennwertgerät WTC-GW 60-B H-O (WEM-Regelung)

4.502,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 Werktage

  • WH-48360101
  • 48360101
  • Vorteile

    • Käuferschutz bis 20.000 €
    • Günstige & transparente Preise
    • Schnelle & Zuverlässige Lieferung
    • Kaufen ohne Risiko
    • Garantie & Gewährleistung
    • Kauf auf Rechnung
    • Finanzierung möglich
Weishaupt Gas-Brennwertgerät WTC-GW 60-B H-O (WEM-Regelung)... mehr
Weishaupt Gas-Brennwertgerät WTC-GW 60-B H-O (WEM-Regelung)
  • Wandhängendes Gas-Brennwertgerät Ausführung H-O: ohne integrierte Kesselpumpe.
  • Großer Modulationsbereich 6,7 bis 62,2 kW
  • Gerätevariante ohne integrierte Umwälzpumpe
  • Elektronische Verbrennungsregelung (Scot)
  • Geringer Druckverlust erlaubt einfache Hydrauliken
  • Große Reinigungsöffnungen
  • Integrierte Internet-Schnittstelle
  • Verbrauchskontrolle durch integrierten Wärmemengenzähler
 
 
Für geschlossene Heizungsanlagen nach EN 12828. Zugelassen für Gasarten E, LL und P. Für raumluftabhängigen und -unabhängigen Betrieb. (Weishaupt Gasbrennwertsysteme sind für einen Wasserstoffanteil im Erdgas von bis zu 20 Volumenprozent durch den DVGW zertifiziert. Die DVGW-Prüfstelle hat darüber hinaus die Eignung und den sicheren Betrieb für einen Wasserstoffanteil bis 30 Volumenprozent im Erdgas bestätigt). Kesselkörper aus hochwertigem Aluminium-Silizium-Sandguss. Die großzügig dimensionierte Wärmetauscherfläche gewährleistet niedrige Abgastemperaturen und höchste Wirkungsgrade. Der Betrieb ohne Mindestumlaufwassermenge in Verbindung mit einem niedrigen Druckverlust erlaubt den Betrieb ohne hydraulische Weiche. Große Revisionsöffnungen ermöglichen eine wirkungsvolle Reinigung der Heizflächen. Weitere Komponenten:
  • analoger Manometer und digitaler Druckaufnehmer.
  • Luftsammeltopf mit automatischem Entlüfter.
  • Ultraschall-Volumenstromsensor.
  • Einfache Reinigung des Gerätesiphons durch abschraubbare Siphontasse.
  • Nivellierbare und seitlich verschiebbare Wandaufhängung.
  • Geräuscharmer modulierender Premix-Flächenbrenner für niedrige CO- und NOx-Emissionen. Die elektronische Verbrennungsregelung System Scot sorgt kontinuierlich für optimale Verbrennung mit höchstem Wirkungsgrad und niedrigen Emissionen und bietet zusätzliche Vorteile:
  • Einfache Inbetriebnahme
  • Ausregelung von Gas-Qualitäts- und Druckschwankungen
  • Automatische Erkennung verschiedener Erdgasarten
  • Einfache Umstellung auf Flüssiggas ohne Umbauteile
  • Verlängerte Prüfintervalle für Schornsteinfeger (alle 3 Jahre)
 
Modulares Regelsystem WEM zur Regelung eines witterungs- und raumtemperaturgeführten Pumpenheizkreises und eines Trinkwasserspeichers. Systemregler WEM-SG mit
intuitiver Menüführung über Symbolik (Icon) und Klartext durch Drehen und Drücken
  • Inbetriebnahme-Assistent mit Hydraulikauswahl
  • frei belegbares Favoritenmenü
  • Grafikfarbdisplay
  • Wärmemengenanzeige
  • Speicher-Einmalladung (Warmwasser-Push)
  • Antilegionellenfunktion
  • integrierte LAN-Schnittstelle zur Anbindung an das WEM-Portal. Über das WEM-Portal kann per App oder PC auf das Heizsystem zugegriffen werden (Ferneinstellung, Datenaufzeichnung, Störmeldungen, etc.)
  • Ein multifunktionaler Ausgang zur wahlweisen Ansteuerung von externen Pumpen (für Heizung, Speicherladung, oder Warmwasser-Zirkulation), eines externen Gasventils oder als Stör- oder Betriebsmeldeausgang nutzbar.
  • Zwei Eingangskontakte zur optionalen Nutzung als Sperrkontakt für Heizbetrieb, Warmwasserbetrieb oder Wärmeerzeuger.
  • Temperatur- und Volumenstromregelung einer hydraulischen Weiche / Systemtrennung zur Vermeidung von Rücklaufanhebung.
  • Einzelzugentlastung für sämtliche Kabel externer Komponenten. Abschirmblech an sämtlichen Kleinspannungsleitungen.
  • Grundregelung durch ein Einsteckmodul (Zubehör) erweiterbar um zwei Schaltausgänge, PWM-Ausgang, zwei Fühlereingänge, 0-10 Volt-Eingang zur Kesselführung über externe Wärmeanforderung
  • CAN-Bus-Schnittstelle zur Kommunikation mit weiteren WEM-Regelkomponenten.
 
// Das System kann auf bis zu 12 Brennwertgeräte, 24 Erweiterungsmodule Heizkreis oder Warmwasser mit jeweils bis zu 3 Raumfühlern erweitert werden. Anforderungen an die Heizwasserqualität VDI 2035 oder vergleichbarer nationaler und/oder regionaler Vorschriften sind zu erfüllen.
 
Technische Daten:
  • Feuerungswärmeleistung: 6,9 - 60,1 kW
  • Nennleistung modulierend (Tv/Tr 50/30*C) 7,5 - 62,2 kW
  • Nennleistung modulierend (Tv/Tr 80/60*C) 6,7 - 59,1 kW
  • Kesselwirkungsgrad nach EN 15502-1:2015, direkte Methode in Prozent:
  • eta_100 (eta_4): Hi 100,4 (Hs 90,4)
  • eta_30 (eta_1): Hi 109,4 (Hs 98,5)
  • Zulässiger Betriebsdruck in bar: 6
  • Gewicht in kg: 77
  • Geräteabmessungen Breite / Höhe / Tiefe in mm: 640 / 792 / 518
  • Zuluft-/Abgas-Anschluss: DN 125/80
  • Energieeffizienzkennzeichnung: Klasse für die jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: A
  • Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 94 %
  • Wärmenennleistung: 59 kW
  • Schallleistungspegel Lwa: 55 dB
Weiterführende Links zu "Weishaupt Gas-Brennwertgerät WTC-GW 60-B H-O (WEM-Regelung)"
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Weishaupt

Weishaupt: Qualitative Heizsysteme

Die Max Weishaupt GmbH wurde 1931 in Schwendi in Oberschwaben gegründet. Das Familienunternehmen der Feuerungstechnik wird heute von Siegfried Weishaupt geleitet, dem Sohn des Gründers. Von den über 3000 Mitarbeitern von Weishaupt arbeiten etwa 1000 im Werk und in der Verwaltung in Schwaben am Stammsitz der Firma. Weishaupt fertigt Heiztechnik für den internationalen Markt und betreibt Niederlassungen in 36 Ländern. Umweltfreundliche Wärmeerzeugung ist dabei ein Kernthema der Unternehmensphilosophie von Weishaupt. Forschung und Entwicklung bringen daher immer neue effiziente Produkte auf den Markt, die international hohes Ansehen genießen.

Weishaupt Wärmepumpen

Wärmepumpen von Weishaupt sind bekannt für ihre hohe Effizienz. Die Wärmetauscher sind für die unterschiedlichen Arten der Wärmegewinnung geeignet. Die Luft-Wasser-Wärmepumpen gewinnen Wärmeenergie aus der Umgebungsluft und erhöhen diese Wärme mit elektrischer Energie auf eine verwertbare Höhe. Wird hier kohlenstoffneutral gewonnener Strom verwendet, läuft die Wärmepumpe klimaneutral. Die Trinkwasser-Wärmepumpen von Weishaupt arbeiten mit der Wärme des Grundwassers, um die Ausgangswärme dann mit der Wärmepumpe zu verstärken. Am effektivsten ist jedoch die Wärmegewinnung aus dem Erdreich. Sole-Wasserpumpen ermöglichen hier den effektiven Transport der Erdwärme-Energie ins Haus, wo sie zu Heizzwecken verwendet werden kann. Mit angeschlossenem Wärmespeicher wird die Effizienz des Systems noch weiter erhöht. Die Weishaupt Wärmepumpen arbeiten mit aktuellster Technik auf dem neuesten Stand der Forschung, der durch die Baugrund Süd Gesellschaft für Geothermie, die zur Weishaupt Gruppe gehört, immer wieder im Alltag überprüft wird. Die Weishaupt Wärmepumpen sind darüber hinaus in praktischen und preiswerten Komplettpaketen erhältlich, die alles Notwendige bereits mitbringen.

Weishaupt Heiztechnik

Die effektivste Art, um mit Öl zu heizen, ist die Verwendung eines Öl-Brennwertkessels. Diese Öl-Brennwertkessel von Weishaupt sind nicht nur mit äußerst effektiven Brennern ausgestattet, die für sich schon eine hohe Effizienz erreichen, sie nutzen auch die Wärme der entstehenden Abgase zur zusätzlichen Erzeugung von Wärmeenergie. Moderne Steuerungssysteme regeln die Zusammenarbeit mit dem Energiespeicher und die effektive Ausnutzung der Wärmeenergie über den eBUS. Auch für Erdgas als Brennstoff stellt Weishaupt die passenden Brennwertkessel her. So sind Sie auch als Erdgas-Kunde in der Lage, den fossilen Brennstoff mit höchster Effizienz zu verwenden.

Zuletzt angesehen