1A-Markenartikel & Günstige Preise
Schnelle & Zuverlässige Lieferung
Käuferschutz bis 20.000 €
+49 (0) 3576 2155603

Atmos Holzvergaserkessel Holzkessel GSX BAFA förderfähig BImSchV I+II

4.129,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 Werktage

Auswahl:

  • ATM-01.06.50
  • 01.06.50
  • Vorteile

    • Käuferschutz bis 20.000 €
    • Günstige & transparente Preise
    • Schnelle & Zuverlässige Lieferung
    • Kaufen ohne Risiko
    • Garantie & Gewährleistung
    • Kauf auf Rechnung
    • Finanzierung möglich
Atmos Holzvergaserkessel Holzkessel GSX BAFA förderfähig BImSchV I+II Wenig Zeit... mehr
Atmos Holzvergaserkessel Holzkessel GSX BAFA förderfähig BImSchV I+II
Wenig Zeit investieren bei maximalem Wirkungsgrad brachte Atmos dazu diesen Kessel zu entwickeln. Der GSX ist ein überdimensionierter Holzvergaserkessel mit einem riesigen 210 Liter großen Füllraum, für Pufferanlagen ab 3000 Liter, was dem Holzheizprofi mehr Zeit verschafft, ohne dabei auf einen sehr guten Wirkungsgrad verzichten zu müssen.
 
Die Atmos GSX Serie erfüllt die BImSchV I+II sowie die hohen Förderbedingungen des BAFA.
Dies geschieht ohne den Einsatz teurer Lamdaregelelektronik.
 
Das A und O der Atmos Holzvergaser Kessel, ist jedoch der Einsatz eines geeigneten Schornsteins, welcher genügend Zug je nach Kesseltyp, für den einwandfreien Betrieb ermöglicht.
 
Eigenschaften:
alle ATMOS GSX Holzvergaser sind förderfähig
Holzvergaser aus hochwertigem 6 und 8 mm Kesselstahl
großer Füllraum mit bis zu 220 Liter Inhalt und 580 mm Tiefe
Türanschlag orginal rechts, optional nachträglich auf links wechselbar
alle GSX Kessel besitzen eine große Fülltür 450 x 310 mm
kompakte Bauform relativ hoch mit nur 68 cm Kesselbreite
sehr hoher Wirkungsgrad bei hervorragenden Emissionswerten
alle ATMOS GSX Kessel besitzen einen großen Abgaswärmetauscher im Rauchgaskanal, welcher gut zugänglich und zu reinigen ist
integrierter Sicherheitswärmetauscher &fraq12;" für thermische Ablaufsicherung
einfache Bedienung bei geringem Reinigungsaufwand
stromsparendes Saugzuggebläse
separate Einstellmöglichkeit für Primär und sekundär Luft
standardmäßige Pufferladereglung
begrenzte Abgastemperatur über Belimo Stellmotor (max. 200°C)
 
Erweiterungen der ATMOS GSX-Serie
Die Holzvergaser der ATMOS GSX Serie sind zusätzlich mit einem separaten Rauchgasthermostaten ausgestattet. Dieser kontrolliert permanent die Abgastemperatur. Sollte diese einen maximalen Wert von 200°C überschreiten, gibt der Rauchgasthermostat einen Impuls und automatisch wird Verbrennungsluft reduziert. Dadurch wird ein Überschreiten der Abgastemperatur vermieden und der hohe Wirkungsgrad der ATMOS GSX Kesseln sichergestellt.
 
Vorteile Atmos GSX:
kompakter und sehr robuster Kesselaufbau - moderne Konstruktion - Generator
großer Füllraum - für lange Heizintervalle
leichte, übersichtliche Bedienung und geringer Reinigungsaufwand - perfekte Vergasung
keramische Brennkammer
ausgefeilte Holzvergasertechnik ohne Elektronik
sparsam im Verbrauch durch hohen Wirkungsgrad
Saugzugventilator mit Schwelgasabsaugung und im Vergleich sehr geringem Stromverbrauch
variabele Türöffnung - links oder rechts gehangen
große Fülltür - für leichte Handhabung
garantierte Langlebigkeit
hervorragende Abgaswerte
einmaliges Preis-Leistungsverhältnis
 
Umwelt:
Die umgekehrte Verbrennung und der keramische Verbrennungsraum ermöglichen praktisch eine perfekte Verbrennung mit einem Minimalanteil von Schadexhalationen. Die Kessel entsprechen den Limits für umweltschonende Produkte gemäß der durch das Umweltministerium der Tschechischen Republik erlassenen Richtlinie Nr. 13/2002.
 
Installation:
Die ATMOS-Kessel müssen mit LADDOMAT 21-100 oder dem Thermo-Regelventil ESBE zum Erreichen einer Mindesttemperatur von 65°C des Wassers am Rücklauf zum Kessel ausgestattet sein. Die Vorlauftemperatur am Kessel muss ständig im Bereich von 80 - 90 °C liegen. Alle Kessel werden in deren Grundausführung mit einem Kühlungskreis gegen Überhitzung geliefert. Wir empfehlen, die Kessel mit Speicherbehältern zu installieren.
 
Zertifizierung
Sämtliche ATMOS-Kessel werden in Prüfstellen für einzelne Bestimmungsländer zertifizert: SZÚ Brno, TÜV München - Deutschland, Litauen, die Ukraine, Schweden SP, Polen und Österreich, die Slowakei, Ungarn laut gültigen Normen - EN 303-5. Industriell Patentgeschützt.
 
Die zugelassene und zertifizierte Kessel für deutschen ( österreichischen ) Markt haben CE0036 - TÜV SÜD. Kaufbar nur bei unseren Händlern in Deutschland ( Österreich ).
 
Kesselregulation
Elektromechanisch - Die Leistungsregulierung erfolgt mittels einer Klappe, die durch einen Zugregler, der Type FR 124 betätigt wird, dieser öffnet oder schließt automatisch die Klappe je nach der eingestellten Ausstiegstemperatur des Wassers (80- 90°C), (außer DC 50SE) der Kessel ist anstelle von diesem mit einer Servoklappe BELIMO mit einer Feder ausgestattet. Der Einstellung des Leistungsreglers ist erhöhte Aufmerksamkeit zu widmen, da der Regler außer der Regulierung der Leistung auch eine weitere wichtige Funktion erfüllt, nämlich die der Sicherung des Kessels vor Überheizung. Über den Regulierungsthermostat, am Paneel des Kessels untergebracht, betätigen wir den Ventilator, der eingestellten Temperatur entsprechend (75- 85°C). Auf dem Regulierungsthermostat sollte eine um 5 °C niedrigere Temperatur als am Zugregler FR 124 eingestellt werden. Der Kessel arbeitet mit reduzierter Leistung von bis zu 70 % der Nennleistung auch ohne Ventilator.
Weiterführende Links zu "Atmos Holzvergaserkessel Holzkessel GSX BAFA förderfähig BImSchV I+II"
Zuletzt angesehen