Kostenloser Versand ab € 3500,- Bestellwert
Schnelle Lieferung
Käuferschutz bis 20.000 €
+49 (0) 3576 2155603
Filter schließen
Filtern nach:

Wissenswertes

Vater Staat sorgt sich um die Umwelt. Damit die ambitionierten Klimaziele Deutschlands erreicht werden können, fördert die Bundesrepublik allerhand Modernisierungsvorhaben bei Heizungen. So soll der Energiebedarf gesenkt und die Energiewende zur Klimarettung unterstützt werden. Um Kaufanreize zu schaffen, werden vor allem jene Heizungen gefördert, die auf erneuerbare Energien beruhen. Namentlich betrifft das die Solarthermie, Umwelt- und Erdwärme sowie die Bioenergie aus Biomasse und ähnlichem. Zur Finanzierung vergibt die Kreditbank für den Wiederaufbau – kurz KfW – besonders zinsgünstige Darlehen und Kredite. Eine Modernisierung und der Einsatz zeitgemäßer Techniken kann also derzeit besonders günstig umgesetzt werden. Doch auch ohne ganz neue Heizung kann man bereits größere Beträge bei Heizkosten einsparen und den Umweltschutz unterstützen. Einfachste Regeln, etwa das niemals gleichzeitig geheizt und gelüftet werden sollte, Räume konstant beheizt und nicht erst überheizt und anschließend heruntergekühlt werden sollten oder dass Heizkörper niemals mit Möbelstücken zugestellt werden dürfen, helfen dabei, wertvolle Energie einzusparen.

Vater Staat sorgt sich um die Umwelt. Damit die ambitionierten Klimaziele Deutschlands erreicht werden können, fördert die Bundesrepublik allerhand Modernisierungsvorhaben bei Heizungen. So soll... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wissenswertes

Vater Staat sorgt sich um die Umwelt. Damit die ambitionierten Klimaziele Deutschlands erreicht werden können, fördert die Bundesrepublik allerhand Modernisierungsvorhaben bei Heizungen. So soll der Energiebedarf gesenkt und die Energiewende zur Klimarettung unterstützt werden. Um Kaufanreize zu schaffen, werden vor allem jene Heizungen gefördert, die auf erneuerbare Energien beruhen. Namentlich betrifft das die Solarthermie, Umwelt- und Erdwärme sowie die Bioenergie aus Biomasse und ähnlichem. Zur Finanzierung vergibt die Kreditbank für den Wiederaufbau – kurz KfW – besonders zinsgünstige Darlehen und Kredite. Eine Modernisierung und der Einsatz zeitgemäßer Techniken kann also derzeit besonders günstig umgesetzt werden. Doch auch ohne ganz neue Heizung kann man bereits größere Beträge bei Heizkosten einsparen und den Umweltschutz unterstützen. Einfachste Regeln, etwa das niemals gleichzeitig geheizt und gelüftet werden sollte, Räume konstant beheizt und nicht erst überheizt und anschließend heruntergekühlt werden sollten oder dass Heizkörper niemals mit Möbelstücken zugestellt werden dürfen, helfen dabei, wertvolle Energie einzusparen.

Heizkörper sind für die Übertragung der Wärmeenergie auf die Umgebungsluft der Räume entscheidend. Von ihnen hängt ab, ob die Wärme ankommt und die Energie effizient umgesetzt wird. Daher ist es wichtig, die Heizkörperberechnung sorgfältig und mit den richtigen Vorkenntnissen umzusetzen. Wir helfen Ihnen dabei.

Holz gehört zu den ursprünglichsten aller Brennstoffe. Die ersten wärmenden Feuer der Menschheit, quasi der Urtyp jeder Heizung, wurden ausschließlich mit Holz unterhalten. Vielleicht auch deswegen empfinden wir bis heute ein prasselndes Holzfeuer als Inbegriff der Gemütlichkeit. Es vermittelt uns das Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit durch Wärme und Licht und wirkt daher immer wieder aufs Neue anziehend. Auch in Zeiten der zentralisierten Wärmeversorgung und des elektrischen Lichts möchten viele auf die Annehmlichkeiten eines Feuers nicht verzichten. Daher erfreuen sich Kaminöfen steigender Beliebtheit, die uns das Heizen mit Holz auf moderne und sichere Art ermöglichen und gleichzeitig die Atmosphäre der Geborgenheit erzeugen, die Holzfeuer bis heute verbreitet.

Die Zahl der Förderprogramme ist groß. Grundsätzlich gilt: Anträge und Bewilligung müssen vor der Investition stehen. Da die Mittel häufig begrenzt sind, heißt es: rechtzeitig handeln. Hier sollten Sie sich frühzeitig bei Ihrem Versorgungsunternehmen, Ihrer Kommune, einer örtlichen Kammer oder einem Verbraucherverband beraten lassen.