Kostenloser Versand ab € 3500,- Bestellwert
Schnelle Lieferung
Käuferschutz bis 20.000 €
+49 (0) 3576 2155603
Filter schließen
Filtern nach:
Datum
Autoren

Hersteller

Hersteller von Heizungen gibt es ungefähr so viele, wie mögliche Heizverfahren. Jedes Segment hat seine eigenen Produzenten. Hinzu kommen noch die unzähligen Handwerksbetriebe, die als Klempner und Installateure den Einbau und die Wartung der Geräte übernehmen. Zu den bekannten Herstellern von Heizungen zählen Buderus, Vaillant, Viessmann und Wolf. Wer die wohlige Wärme und die romantische Atmosphäre eines Kamins sucht, wird mit der Marke Hark einen hervorragenden Hersteller für Öfen und Kamine finden. Gleichzeitig gibt es auch Produzenten, die sich auf besonders moderne und energieeffiziente Verfahren, wie die Pelletheizungen spezialisieren. Sie profitieren bei der Ansprache potentieller Kunden auch von den laufenden Förderungen, die der Bund für die Modernisierung von Heizungen vergibt. Durch diese Subventionen für Privatpersonen können Immobilienbesitzer bares Geld sparen und der Staat seine Klimaziele erreichen. Eine Win-Win-Situation für Bürger und Umwelt. Trotzdem bleiben Gas- und Ölheizungen noch die Spitzenreiter unter den Heizungen. Es wird sich zeigen, ob sie schon bald abgelöst werden.

Hersteller von Heizungen gibt es ungefähr so viele, wie mögliche Heizverfahren. Jedes Segment hat seine eigenen Produzenten. Hinzu kommen noch die unzähligen Handwerksbetriebe, die als Klempner... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hersteller

Hersteller von Heizungen gibt es ungefähr so viele, wie mögliche Heizverfahren. Jedes Segment hat seine eigenen Produzenten. Hinzu kommen noch die unzähligen Handwerksbetriebe, die als Klempner und Installateure den Einbau und die Wartung der Geräte übernehmen. Zu den bekannten Herstellern von Heizungen zählen Buderus, Vaillant, Viessmann und Wolf. Wer die wohlige Wärme und die romantische Atmosphäre eines Kamins sucht, wird mit der Marke Hark einen hervorragenden Hersteller für Öfen und Kamine finden. Gleichzeitig gibt es auch Produzenten, die sich auf besonders moderne und energieeffiziente Verfahren, wie die Pelletheizungen spezialisieren. Sie profitieren bei der Ansprache potentieller Kunden auch von den laufenden Förderungen, die der Bund für die Modernisierung von Heizungen vergibt. Durch diese Subventionen für Privatpersonen können Immobilienbesitzer bares Geld sparen und der Staat seine Klimaziele erreichen. Eine Win-Win-Situation für Bürger und Umwelt. Trotzdem bleiben Gas- und Ölheizungen noch die Spitzenreiter unter den Heizungen. Es wird sich zeigen, ob sie schon bald abgelöst werden.

Die Wolf GmbH überzeugt durch eine hervorragende Produktpalette, die alle Wünsche rund um Klima- und Heizungstechnik abdecken kann. Heizkesselsysteme und Speicher werden ebenso in bester Qualität angeboten, wie Biomasse-Heiztechnik für eine Gebäudeheizung aus erneuerbaren Energien. Gleichzeitig werden die Produkte immer weiter optimiert. Dank des stetigen Fortschritts zählen Heizsysteme von Wolf zu den effizientesten auf dem Markt.

Mit über 35 Auslandsvertretungen gehört Weishaupt zu einer der international am breitesten aufgestellten Firmen aus dem Bereich der Heizungstechnik aus Deutschland. Spezialisiert hat sich der traditionsreiche Mittelständler in Familienhand auf Brenner, Heiz- und Solarsysteme und liefert Produkte, die sich sehen lassen können. Mehrere Design-Awards konnten die Weishaupt-Erzeugnisse bereits für sich gewinnen.

Heizungstechnik ist heutzutage mehr als eine bloße Wärmequelle. Sie ist auch ein umweltpolitisches Thema. Energieeffizienz und eine Minimierung der Schadstoffe stehen im Fokus – auch für Viessmann, das 1917 gegründete Familienunternehmen aus Hessen. Die ganzheitliche Produktpalette von Viessmann umfasst neben Heizkesseln und Heizkörpern auch eigene Heizkraftwerke für den Heimgebrauch. Trotz der Anforderungen, die der hart umkämpfte Markt an die Geschäftsführung stellt, behält man auch die energieeffiziente und umweltschonendere Weiterentwicklung im Blick. Dafür wurde Viessmann in den letzten Jahren immer wieder mit diversen Preisen ausgezeichnet.

Die Badexperten von HSK sorgen mit ihren Heizkörpern für ein optisches Highlight im Badezimmer. Gewöhnliche Heizungen für das Bad wussten höchstens mit ihrem praktischen Nutzen zu überzeugen. Mit den Heizkörpern von HSK entscheiden sich stilbewusste Käuferinnen und Käufer für eine zuverlässige Wärmequelle, die genug Platz für Handtücher und ähnliches bietet und dabei noch durch ihre geschmackvolle Gestaltung überzeugt. Der moderne Look und die hochwertige Technik verschmelzen zu einem praktischen und schönen Wärmespender, der jedes Bad aufwerten wird.

Die Marke Buderus Heiztechnik bietet alles für eine perfekt eingerichtete Gebäudeheizung. Vom Heizkessel bis zu den Heizkörpern umfasst das Sortiment die gesamte Heizungstechnik. Dabei können sich die zufriedenen Kundinnen und Kunden stets auf beste Qualität und eine lange Haltbarkeit der Produkte verlassen. Bis zu seiner Auflösung als Großkonzern gehörte Buderus zu einem der traditionsreichsten Unternehmen Deutschlands. Heute wird die Marke Buderus durch die Bosch Thermotechnik GmbH fortgeführt.

Von Dänemark bis Italien beliefert das tschechische Familienunternehmen mit einer langen Tradition ganz Europa mit seinen modernen Heizkesseln und Vergasern. Statt mit Öl und Gas heizen Besitzer eines Atmos Heizkessels mit natürlich nachwachsenden Rohstoffen, wie Holz oder Pellets. Allerdings ist auch ein Betrieb mit fossilen Brennstoffen, wie beispielsweise Steinkohle möglich. Mit dieser Heiztechnik machen sich Immobilienbesitzer unabhängig von importierten Energieträgern.