1A-Markenartikel & Günstige Preise
Schnelle & Zuverlässige Lieferung
Käuferschutz bis 20.000 €
+49 (0) 3576 2155603

Viessmann Vitocal 300-G BWC 301.B mit Vitocell 120-E und Vitotrans 353

9.721,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 3 Werktage

Wärmepumpenausführung:

  • VI-Z014766
  • Z014766
  • Vorteile

    • Käuferschutz bis 20.000 €
    • Günstige & transparente Preise
    • Schnelle & Zuverlässige Lieferung
    • Kaufen ohne Risiko
    • Garantie & Gewährleistung
    • Kauf auf Rechnung
    • Finanzierung möglich
Viessmann Vitocal 300-G BWC 301.B mit Vitocell 120-E und Vitotrans 353... mehr
Viessmann Vitocal 300-G BWC 301.B mit Vitocell 120-E und Vitotrans 353
  • Sole/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 300-G mit Vitotronic 200 für witterungsgeführten Betrieb
  • Vitocell 120-E, Typ SVW mit Frischwasser-Modul Vitotrans 353, Typ PZSA
  • 3-Wege-Umschaltventil G 1 1/2
  • Speichertemperatursensor (2 Stück)
  • Ausdehnungsgefäß, Inhalt 50 l
  • Kappenventil R 3/4
 
VIESSMANN Vitocal 300-G, Typ BWC 301.B
Sole/Wasser-Wärmepumpe in kompakter Bauweise zur Innenaufstellung mit angebauter Wärmepumpenregelung Vitotronic 200. Mit permanenter Kältekreis-Überwachung und Arbeitspunkt optimierter Betriebsweise, sichergestellt durch elektronisches Expansionsventil in Verbindung mit RCD-System (Refrigerant Cycle Diagnostic System). Kältemittelverteilung für optimierte Verdampfung. Mit Kältemittel R410 A. Geräusch- und schwingungsarm durch schalloptimierte Gerätekonstruktion mit doppelt gelagerten Scroll-Verdichter. Edelstahl-Plattenwärmetauscher (1.4401) für Primär- und Sekundärkreis. Mit eingebauten Hocheffizienz-Umwälzpumpen für Sole und Heizkreis sowie zur Speicherbeheizung. Kleinverteiler mit Sicherheitsgruppe für den Heizkreis (Sicherheitsventil (3 bar), Manometer und Entlüfter, im Lieferumfang enthalten). Zum Einbau eines Heizwasser-Durchlauferhitzers steckerfertig vorbereitet. Ab Größe 08 mit elektronischem Anlaufstrombegrenzer für geringe Anlaufströme und integrierter Phasenüberwachung. Epoxidharzbeschichtete Verkleidung, Farbe vitosilber. Mit höhenverstellbaren Stellfüßen.
 
Mit witterungsgeführter, digitaler Wärmepumpenregelung Vitotronic 200 (Typ WO1C). Für Anlagen mit einem Heizkreis ohne Mischer und/oder - in Verbindung mit Erweiterungssätzen (Zubehör) - max. 2 Heizkreisen mit Mischer. Mit Speichertemperaturregelung für einen Speicher-Wassererwärmer. Zeiträume für die Heizkreise, Trinkwassererwärmung und Zirkulationspumpe getrennt einstellbar. Mit Ansteuerung eines Heizwasser-Durchlauferhitzers. Kühlregelfunktion "natural cooling" und "activ cooling" (Zubehör erforderlich) integriert. Mit Außentemperatursensor im Lieferumfang. Mit integrierter Eigenverbrauchsoptimierung für Solarstrom in Verbindung mit Energiezähler (Zubehör).
 
Die Vitotronic 200 enthält: Anlagenschalter, Betriebs- und Störanzeige, Optolink Laptop-Schnittstelle und Bedienteil. Einfache Bedienung mittels grafischem Display mit Klartextunterstützung, großer Schrift und kontrastreicher schwarz/weiß-Darstellung sowie kontextbezogener Hilfe. Möglichkeiten zur Einstellungen für Betriebsarten, Party- und Sparbetrieb, Ferienprogramm, Raumtemperatur und Trinkwassertemperatur sowie zur Abfrage von Temperaturen. Mit bedarfsabhängiger Heizkreispumpenabschaltung sowie Sommersparschaltung und variabler Heizgrenze. Mit automatischer Sommer-/Winterumschaltung, Wartungsmeldung, kontrollierter Estrich-Trocknung und integrierter Energiebilanzierung in Verbindung mit RCD-System der Wärmepumpe (erfüllt die Anforderungen zur Förderung nach Marktanreizprogramm in Deutschland). Mit Diagnosesystem, Betriebstagebuch und Ausgang Sammelstörmeldung.
 
Kommunikationsfähig über KM-BUS und LON-BUS (durch Einbau des Kommunikationsmodul LON, Zubehör). Über KM-BUS ist eine einfache Fernüberwachung und -bedienung möglich (Vitocom 100, Typ GSM2 als Zubehör erforderlich). Fernbedienung ist mit Vitotrol App und Vitocom 100, Typ LAN1 und Vitocom 200 (Zubehör) möglich. Über LON-BUS ist eine Kaskadenfunktion für bis 5 Wärmepumpen möglich und die Fernüberwachung und -bedienung der Heizungsanlage mit Vitocom 200 (Zubehör) und Vitodata 100 (Zubehör) möglich. In Verbindung mit Vitocom 300 (Zubehör) und Vitodata 300 (Zubehör) ist zusätzlich die Fernparametrierung möglich. Zugriff auf Vitodata über PC mit Internetzugang. Über LON-BUS und/oder Vitogate 200, Typ KNX (Zubehör) kommunikationsfähig mit übergeordneten Leitsystemen. Datenaustausch mit bis zu 32 Heizkreisregelungen Vitotronic 200-H über LON-BUS ist möglich. Für die Funktion Schwimmbadbeheizung, externe Betriebsprogramm-Umschaltung mit Wirkung auf einen oder mehrere Heizkreise, externe Anforderung, externes Sperren und Vorgabe der Heizwasser-Solltemperatur über externes 0-10 V-Signal ist eine Funktionserweiterung der Regelung mit der externen Erweiterung EA1 (Zubehör) erforderlich. Über die Funk-Basis (Zubehör) ist die Kommunikation mit Funk-Zubehör alternativ zu leitungsgebundenem Zubehör möglich.
 
VIESSMANN Vitocell 120-E
Heizwasser-Pufferspeicher mit Frischwasser-Modul Vitotrans 353, für den Einsatz in Heizungsanlagen mit Wärmepumpen. Aus Stahl mit separat verpackter Wärmedämmung kunststoffbeschichtet, Farbe vitosilber. Ausführung nach EN 12897 und DIN 4753 für Heizungsanlagen nach EN 12828. Mit eingebautem Lochblech zur Aufteilung des Speichervolumens in Trinkwasserzone und Heizkreiszone, Ladelanze in der Trinkwasserzone und Einström-/Verteilungseinrichtung in der Heizkreiszone. 7 Vor- und Rücklaufanschlüsse für den Anschluss von Wärmepumpe, Heizkreis und eines weiteren Wärmeerzeugers. Zusätzlicher Anschluss für Einbau eines Elektro-Heizeinsatzes. 3 Klemmsysteme zur Befestigung von Tauchtemperatursensoren/Temperaturregler/Thermometer am Speichermantel. Frischwasser-Modul Vitotrans 353 für die komfortable und hygienische Trinkwassererwärmung nach dem Durchlauferhitzer-Prinzip. Komplett vorgefertigte, kompakte Station zur Montage an den Speicher. Mit Zirkulationspumpe und Regelung zur Einstellung der gewünschten Warmwassertemperatur.
 
Technische Daten Speicher
  • Speicherinhalt, gesamt: 600 l
  • Inhalt Heizkreiszone: 250 l
  • Inhalt Trinkwasserzone: 350 l
  • Zulässige Heizwasser-Vorlauftemperatur: 110 Grad C
  • Zulässiger heizwasserseitiger Betriebsdruck: 3 bar
  • Länge: 1.064 mm
  • Breite: 1.466 mm
  • Höhe: 1.645 mm
  • Einbringmaß: 790 mm
  • Gewicht: 147 kg
 
Technische Daten Vitotrans 353 Typ: PZSA
Zapfleistung bis: 25 l/min (Zapfleistung bei Heizwasser-Vorlauftemperatur 60 Grad C, eingestellte Warmwassertemperatur 45 Grad C, Kaltwasser-Einlauftemperatur 10 Grad C)
Zulässiger Betriebsdruck:
  • Primär: 10 bar
  • Sekundär: 10 bar
Max. Betriebstemperatur
  • Primär: 95 Grad C
  • Sekundär: 95 Grad C
 
Lieferumfang Vitocal 300-G
  • Komplette Wärmepumpe in Kompaktbauweise
  • Schallabsorbierende Stellfüße
  • Eingebaute Hocheffizienz-Umwälzpumpe für Solekreis (Primärkreis)
  • Eingebaute Hocheffizienz-Umwälzpumpe für Heizkreis (Sekundärkreis)
  • Eingebaute Hocheffizienz-Umwälzpumpe zur Speicherbeheizung
  • Sicherheitsgruppe für Heizkreis (beiliegend)
  • Witterungsgeführte Wärmepumpenregelung Vitotronic 200 mit Außentemperatursensor
  • Elektronische Anlaufstrombegrenzung (nicht bei Typ BWC 301.B06) und integrierte Phasenüberwachung
  • Vitocell 120-E (Typ SVW) Heizwasser-Pufferspeicher mit 600 Liter Inhalt und Frischerwasser-Modul Vitotrans 353, Typ PZSA, Zapfleistung bis 25 l/min
  • 3-Wege-Umschaltventil G 1 1/2
  • 2 Speichertemperatursensoren (1 mal für Speicher-Wassererwärmer und 1 mal für Heizwasser-Pufferspeicher)
  • Ausdehnungsgefäß, Inhalt 50 Liter
  • Kappenventil R3/4
  • Vorlauftemperatursensor Anlage
 
Hinweis!
Die Wärmepumpen erfordern die Inbetriebnahme durch den Technischen Dienst der Viessmann Werke oder einen von Viessmann zertifizierten Heizungsfachbetrieb für Wärmepumpen. Die in der Wärmepumpenregelung Vitotronic 200 integrierte Jahresarbeitszahlkontrolle erfüllt die Anforderung zur Förderung nach Marktanreizprogramm in DE.
Weiterführende Links zu "Viessmann Vitocal 300-G BWC 301.B mit Vitocell 120-E und Vitotrans 353"
Zuletzt angesehen